Inkasso


Die sinkende Zahlungsmoral, das vorsätzliche Verzögern fälliger Zahlungen und eine hohe Zahl von Insolvenzen machen vielen Unternehmen und Privatpersonen das Überleben schwer. Mangelnde Liquidität bedeutet für viele, selbst in Zahlungsschwierigkeiten zu geraten und eventuell noch unverschuldet zum Schuldner zu werden.

 

Wir nehmen Ihnen den Einzug Ihrer Außenstände ab und kümmern uns professionell und kostengünstig um den Einzug Ihrer offenen Posten.

 

Um für Sie tätig werden zu können, benötigen wir von Ihnen Kopien der offenen Rechnungen sowie die genauen Vertrags- und Mahndaten. Sobald uns Ihr Auftrag vorliegt, wird dieser umgehend bearbeitet und Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung.

 

Ein Beauftragungsformular finden Sie unter dem Menupunkt "Download".

 

Sodann versuchen wir Kontakt zu Ihren Schuldnern aufzunehmen um sie auf außergerichtlichem Weg in schriftlicher und ggf. telefonischer Form zur Zahlung Ihrer Forderung zu bewegen. Gleichzeitig wird die Bonität Ihrer Schuldner durch uns überprüft. Sollten diese Bemühungen nicht den gewünschten Erfolg bringen, erfolgt mit Ihrer Zustimmung die gerichtliche Geltendmachungt sowie anschließend die Einleitung der Zwangsvollstreckung.

 

Da natürlich kein Fall wie der andere ist, hängt die Vorgehensweise stark von den Umständen Ihrer Schuldner ab. Hierbei versuchen wir taktvoll mit Ihren Schuldnern umzugehen, um das bestmögliche Resultat für Sie zu erzielen. Selbstverständlich spielt auch hier der Kostengesichtspunkt eine große Rolle.

 

Ihre Vorgänge werden daher ausschließlich von qualifizierten und langjährigen Mitarbeitern bearbeitet.

 

Über unsere Online-Aktenauskunft haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand Ihrer laufenden Verfahren zu informieren.

 

Auf Wunsch übernehmen wir ausgeklagte und kurzfristig nicht realisierbare Forderungen in unser langjähriges Überwachungssystem, in dem wir über Jahre hinweg versuchen, Ihre Forderung einzuziehen.

 

Vorab prüfen wir kostenlos, ob eine Übernahme in die Überwachung sinnvoll ist.

Sodann ermitteln wir, ob in der Schufa Negativmerkmale gegen Ihren Schuldner eingetragen sind und versuchen, ihn außergerichtlich zur Zahlung zu bewegen.

 

Sollten diese Bemühungen fruchtlos verlaufen, leiten wir weitere, unserer Einschätzung nach erfolgversprechende, Maßnahmen ein und recherchieren in regelmäßigen Abständen, ob sich die Vermögenssituation Ihres Schuldners gebessert hat und die Anschrift noch aktuell ist. Dabei bleiben wir Ihrem Schuldner ständig auf den Fersen und bemühen uns stetig, Ihre Forderung zu realisieren.